Kooperationseinrichtung Farbenfroh

Unsere seit 2009 bestehende Einrichtung liegt in München-Riem, Messestadt, am Rande des weitläufigen Buga-Geländes. Die Messestadt ist ein noch relativ junger Stadtteil, in welchem Menschen und Familien unterschiedlichster Nationalitäten, allen Alters und jedweder Berufsgruppen leben.

Insgesamt betreuen wir hier in 4 Gruppen 74 Kinder, davon 50 Kindergartenkinder (3-6 J.) und 24 Krippenkinder (0-3 J.) von Mo-Fr, 7°° - 17°° Uhr.

Was ist uns besonders wichtig?

  • Interkulturelle Erziehung ist ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Pädagogik
  • Multikulturalität ist (genauso wie Mehrsprachigkeit) bei all unseren Aktivitäten (kind- und familienbezogen), ein durchgängiges Prinzip. Kulturelle Aspekte werden im täglichen Miteinander wahrgenommen, respektiert und beachtet.
  • Förderung der sozialen Kompetenzen der Kinder, u.a. durch das Programm „Faustlos“ und Kinderkonferenzen
  • Eine wertschätzende Haltung der Mitarbeiter untereinander und den Eltern und Kindern (Vorbildfunktion der Mitarbeiter) gegenüber
  • Die Zusammenfassung von Krippe und Kindergarten unter einem Dach wird als weiteres perfektes Lernumfeld zur Kompetenzerweiterung der Kinder gesehen

Was zeichnet uns als Kooperationseinrichtung aus?

  • Aufgreifen von Themen wie Bewegung und gesunder Ernährung, um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden und ihre Lebenswelt  mit zu berücksichtigen (z.B. durch Rhythmik-, Musik-  und Bewegungsangebote; Ausflüge zum Buga See; etc.)
  • Förderung der Kreativität ist die Grundlage zur Erlangung von weiteren Kompetenzen, Ideenverwirklichung, Umsetzung und Flexibilität sowie die Fähigkeit, Probleme und Konflikte zu lösen
  • Aufgreifen der Bedürfnisse der Eltern in der täglichen Arbeit und im Miteinander, z.B. durch eine intensive Zusammenarbeit, auch mit dem Elternbeirat, Eltern-Partizipation, Elterncafe, Tür-und Angelgespräche, Frauenkochgruppe, regelmäßige Elterngespräche sowie gemeinsame Feste und Aktivitäten
  • Eine genaue Beobachtung und Dokumentation verstehen wir als die Basis für eine individuelle Förderung der Kinder (u.a. durch das „Plauderhaus“, Beller Beobachtungstabelle, Sismik, Seldak, Kompik)
  • Individuelle Entwicklungsförderung einzelner Kinder durch eine Sprachheilpädagogin oder andere externe Fachdienste. Im Bereich Vorschulerziehung bieten wir spezielle Angebote an, um die Kinder optimal auf den Übertritt ins Schulleben vorzubereiten
  • Förderung des Austausches der Eltern und Kinder untereinander, Aufbau von Freundschaften und sozialen Netzwerken
  • Schaffen von weiteren Angeboten für Familien durch die Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen und die Beteiligungen an verschiedenen Arbeitskreisen

Unser größtes Anliegen ist es, dass sich die Kinder und ihre Familien in unserer Einrichtung wohl fühlen! 

Informationen für Eltern

Öffnungszeiten
7.00 - 17.00 Uhr

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich den Kita-finder+

Flyer

Allgemeine Angaben zu allen Kindertageseinrichtungen

Schließungszeiten 

Gebührensatzung der Stadt München

Konzeption KOOP Farbenfroh

Kooperationseinrichtung Farbenfroh
Magdalena-Schwarz-Str. 9
81829 München
Tel. 089-4518749-0
koop.farbenfroh(at)kjf-muenchen.de

Ihre Ansprechpartner für die Kooperationseinrichtung Farbenfroh:
Elmar Wind
Leitung der Kooperationseinrichtung Farbenfroh

Die Kindertagesstätte ist anerkannt und gefördert durch die Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport