Leitbild

"Keine Gesellschaft kann es sich leisten, sich nicht genug um ihre Kinder zu kümmern."

(B. Stamm)
 

Leitbild des Salberghauses

In Übereinstimmung mit dem Leitbild des Trägers des Salberghauses, der Katholischen Jugendfürsorge, hat sich das Salberghaus zum Ziel gesetzt, Kinder vom Säuglingsalter bis zum 11. Lebensjahr und deren Familien in vielfältigen ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen gezielt zu fördern sowie schnell und wirksam zu unterstützen und zu helfen.
 

Im Wirken christlicher Nächstenliebe steht der Mensch im Zentrum aller unserer Hilfsangebote.
 

Unser Menschenbild geht davon aus, dass jeder Mensch, unabhängig seines Geschlechts, seiner Herkunft, Hautfarbe, Religion oder seiner Leistungsfähigkeit für die Gesellschaft, eine von  Gott gegebene Würde besitzt, die zu schützen und zu achten unser höchster Auftrag sein muss.
 

In einer Zeit steigender sozialer und soziokultureller Anforderungen an Familien und zunehmender Komplexität des täglichen Miteinanders in den verschiedenen Lebenswelten, legen wir besonderes Augenmerk auf die Sicherstellung angemessener Sozialisationsbedingungen.

Das Anliegen um die gesunde Entfaltungsmöglichkeit der uns anvertrauten Kinder erfordert es, vielfältige Hilfsangebote flexibel einzusetzen und Ressourcen zu nutzen. Dies bedeutet vor allem, den Kindern und ihren Familien durch eine Verbindung von fachlicher Kompetenz und persönlichem Engagement Zeit, Raum und Gelegenheit zur Entfaltung zu bieten. Dies beinhaltet selbstverständlich, die Hilfeangebote stets an wissenschaftlich fundierten und in der Praxis bewährten Konzepten und Standards auszurichten.
 

Die Förderung der Fachlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die ständige Weiterentwicklung einer klaren und funktionierenden Organisationsstruktur dient dabei der Verbesserung und Sicherung der Qualität der Hilfsangebote und unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihren Auftrag optimal erfüllen zu können.
 

Auf der Basis der christlichen Weltanschauung vertrauen wir auf das Schöpfungspotential des Menschen und bieten daher den schützenden und nährenden Rahmen von Raum und Zeit zur individuellen Reifung und Heilung.

Fachliche Grundlagen der Arbeit im Salberghaus


Unsere ausführlichen Konzepte, Fachartikel und weiterführende Informationen finden Sie im Downloadbereich.